Wie bringt man denn ein Tier aus einem Zoologischen Garten in einen anderen Zoologischen Garten? Speziell wenn dieser weit weg ist und mit dem Auto nicht eben kurz hingefahren werden kann? Ein Flug wäre hier das Richtige, doch ein Vicugna vicugna passt nicht unter den Sitz des Vordermannes und ist auch sonst im Sperrgepäck schlecht aufgehoben. Da gibt es ja auch noch die Zollpapiere, Genehmigungen und so weiter. Kurz gesagt, das sollte man Fachleute machen lassen. Wir planen die komplette Reise durch, von der Herstellung der benötigten Transportbox, den Transport zum Flughafen, die Amtshandlungen der zuständigen Behörden über die Flüge bis hin zur Zustellung an Zoo im Zielland. Das Tier ist größer und schwerer als der Gabelstapler im Zoo heben kann? Dann besorgen wir kurzerhand den Autokran sowie den passenden Transporter für die Verladung mit dem Autokran und kümmern uns ebenfalls um die Gewährleistung der richtigen Temperatur während der Reise. Wir werden uns mit Ihnen im hohem Maße abstimmen, um die optimale Reise zu organisieren. Dazu benötigen wir vorab ein paar Rahmendaten von Ihnen. Nutzen Sie dazu bitte die Registerkarte „Anfrage“ Wir prüfen die grundlegenden Hintergründe und melden uns anschließend bei Ihnen um mit Ihnen die Details und Besonderheiten zu besprechen. Daraufhin werden wir Ihnen ein passendes Angebot unterbreiten zu können.

Go To Top